Zum Thema Taufe

Corona erschwert vieles, was wir bisher gewohnt waren.
Auch bei Taufen müssen wir neue Wege gehen.
Obwohl die Taufe auch die Aufnahme in die Gemeinde Jesu bedeutet und das am besten in der Gemeinschaft im Gottesdienst mit den anderen gefeiert wird, hat unser Presbyterium beschlossen, dass in diesem Jahr Taufen auch außerhalb der „normalen“ Gemeindegottesdienste möglich sein sollen.
Sonst würden auch unsere Gottesdienste schnell wieder zu groß – in den meisten Kirchen dürfen nur ca. 40 Personen Platz nehmen.

Also laden wir alle ein, die sich taufen lassen wollen, mit den Pfarrern und der Pfarrerin Kontakt aufzunehmen und nach einem guten Termin zu suchen. Beispielsweise kann dies an einem Sonntag nach einem Gottesdienst möglich sein.

Aber kommen Sie gerne auf uns zu und fragen nach.

Zu den Kontaktdaten...

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich zur Taufe Ihres Kindes entschließen.
 

Pfr. Christoph Otminghaus,
Pfr. Bernd Münker,
Pfrn. Rebecca Schmidt

 

Anmeldung zum KU3- Unterricht

Liebe Eltern,              

wir haben schon einige Rückfragen bekommen, ob wir in diesem (Corona)Jahr wieder unsere besondere Form des Konfirmandenunterrichtes in der 3. Klasse anbieten wollen. Ja – und zwar möchten wir den Konfirmations-Unterricht in der 3. Klasse, kurz „KU 3“ am 1. Advent 2020 starten (29. November 2020) und ihn dann bis zum Advent im Jahr 2021 in Kleingruppen durchführen.

Nähere Informationen finden Sie in diesem Dokument.

Sollten Sie sich dazu entschließen, Ihr Kind zum KU3-Unterricht anzumelden, können Sie dieses Formular dafür nutzen.