Passionsandachten 2021:

 

Das Presbyterium hat entschieden, während des verlängerten Lockdowns bis voraussichtlich zum 7. März 2021 keine Präsenzgottesdienste zu veranstalten. Dies betriftt auch die Passionsandachten.

 

Stattdessen gibt es die Passionsandachten zum Nachlesen und Zuhause-Feiern.

Hier finden Sie diese Passionsandachten:

Passionsandacht für Mittwoch, 17. Februar 2021 (Pfrn. Rebecca Schmidt):
Thema: Jesus und Petrus, oder: So schlimm wird es schon nicht werden… (Matthäus 16,20-21)

Passionsandacht für Mittwoch, 24. Februar 2021 (Pfr. i.R. Christoph Dasbach):
Thema: Jesus und die Hohepriester, oder: Die Krux einer Frage (Matthäus 21,23-27)

Passionsandacht für Mittwoch, 3. März 2021 (Pfr. Bernd Münker):
Thema: Jesus und seine Jünger, oder: Geld ist nicht alles (Matthäus 26,6-13)

Passionsandacht für Mittwoch, 10. März 2021 (Pfrn. Rebecca Schmidt):
Thema: Jesus und Judas, oder: die Konsequenzen von (Fehl)Entscheidungen (Matthäus 26,20-22.25 und 27,3-5)

Passionsandacht für Mittwoch, 17. März 2021 (Pfr. C. Otminghaus)
Thema: Jesus und Pilatus, oder: die Macht des Volkes (Matthäus 27,15-24)

Passionsandacht für Mittwoch, 23. März 2021 (Pfr. Bernd Münker)
Thema: Jesus und sein Vater, oder: das Gefühl, von allen verlassen zu sein (Matthäus 27,35-46)

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren